Wir machen Ihre Zukunft
Neue Energie Fotovoltaik
Stromerzeugung
Dyness uns der verantwortungsvollen Gestaltung einer möglichst sicheren und umweltfreundlichen Zukunft für Sie und Ihre Familie widmen

Dyness Gestaltet die Zukunft der Energiespeicherung in Spanien mit optimalen Lösungen

2024-03-04

Die Genera ist im vergangenen Februar in Madrid zu Ende gegangen. Diese größte Veranstaltung für erneuerbare Energien in Spanien verzeichnete im Vergleich zu 2023 einen Anstieg der Fachbesucher um 15 % und stellte damit einen neuen Besucherrekord auf. Auch die Zahl der Aussteller ist von 400 im Jahr 2023 auf fast 500 in diesem Jahr gestiegen, wie die Statistik zeigt. Darüber hinaus eröffnete Staatspräsident Pedro Sánchez gemeinsam mit der Ministerin für den ökologischen Wandel und die demografische Herausforderung, Teresa Ribera, die Messe, was die Bedeutung, die die spanische Regierung dem PV- und Energiespeichermarkt beimisst, unterstreicht und das enorme Wachstumspotenzial dieses Marktes aufzeigt.

Die Regierung hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, dass Spanien bis 2030 20 GW an Energiespeicherung anstrebt. Laut der Prognose von Wood Mackenzie ist Spanien der fünftgrößte Markt für dezentrale Energiespeicher in Europa. Und es wird geschätzt, dass die PV- und Energiespeicher-Anbaurate von 10 % im Jahr 2023 auf 25 % im privaten Sektor ansteigen wird. Dank mehrerer günstiger staatlicher Maßnahmen und der zunehmenden Durchdringung des Strommarktes mit erneuerbaren Energien wird der spanische PV- und Energiespeichermarkt wie vorhergesagt weiter wachsen.

Dynessals ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Energiespeichertechnologie hat auf der Grundlage seiner langjährigen Marktkenntnis und Praxis in Spanien und auf der Iberischen Halbinsel eine umfassende Palette von Energiespeicherprodukten auf den Markt gebracht, um die Bedürfnisse der lokalen Haushalte und Unternehmen zu erfüllen. Da die führenden spanischen Stromversorger wie Iberdrola und Endesa die Stromtarife für Haushalte nach der Leistungsdifferenz berechnen und die lokalen Haushalte hauptsächlich einphasigen Strom nutzen, verwenden die spanischen Haushalte hauptsächlich Niedervoltstrom. Daher verwenden die spanischen Haushalte hauptsächlich Niederspannungs-Energiespeicherprodukte.

Um diesem Bedürfnis der lokalen Nutzer gerecht zu werden, hat Dyness zwei neue Niederspannungsbatterieprodukte auf den Markt gebracht: B4850 und B3 mit 2,4 kWh bzw. 3,6 kWh Kapazität. Beide Produkte verwenden die LiFePO4-Zellentechnologie und unterstützen die Überwachung und den Ausgleich auf Zellebene, wodurch sie sich durch höchste Sicherheit auszeichnen. Der B4850 und der B3 sind modular aufgebaut und wiegen weniger als 32 kg, was sie für verschiedene Anwendungsszenarien geeignet und einfach zu installieren macht. Sie können auch flexibel in verschiedenen Halterungen gestapelt werden, was Installationszeit, Platz und Kosten spart. Die Entladetiefe von 95 % gewährleistet gleichzeitig eine hohe Systemeffizienz und verringert die Bedenken der Benutzer hinsichtlich der Batterieleistung. Dyness Die neueste Version, die B4850-BOX, ist eine parallele Version der B4850 mit einer Schutzart von IP54, die eine Installation im Freien ermöglicht. Das Gehäusedesign optimiert die Benutzererfahrung weiter und reduziert die Installationskosten, was die Anfangsinvestitionen des Benutzers erheblich verringert.

Darüber hinaus können die beiden Produkte bei Bedarf an Kapazitätserweiterungen bis zu 40 Einheiten parallel geschaltet werden und benötigen keinen zweiten Master-Hub, wodurch die Nutzer rund 200 Dollar sparen. Der B4850 kann auf bis zu 96 kWh und der B3 auf bis zu 144 kWh durch Parallelschaltung erweitert werden, so dass sie für leicht kommerzielle Anwendungen wie landwirtschaftliche Betriebe und kleine Unternehmen eine Notstromversorgung bereitstellen können, um die Stromrechnung zu senken. Die breite Kompatibilität des B4850 und des B3 mit mehr als 10 Wechselrichtermarken wie SMA und Victron bietet den Nutzern eine größere Flexibilität und trägt dazu bei, dass die beiden Produkte auch auf lokaler Ebene große Beliebtheit erlangen.

Die Anwendung von Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien wird schnell vorangetrieben, und Dyness ist mit seinen weitreichenden technologischen Vorteilen und seiner weltweiten Erfahrung darauf vorbereitet, während unser Kundendienstteam prompte und professionelle technische Unterstützung bieten kann, die einen vollständigen Lebenszyklus-Service gewährleistet.

Heutzutage wird in einigen neu gebauten Häusern und Gebäuden in Spanien mit der Nutzung von Dreiphasenstrom begonnen. Dies lässt den Markt für Hochspannungs-Energiespeicher im Wohnbereich wachsen. Vor diesem Hintergrund hat Dyness auch Hochspannungsprodukte für Haushalte eingeführt, die für Drehstrom geeignet sind und sich an lokale Nutzer richten. Die Serie Tower bietet zum Beispiel fünf Energieoptionen von 7,10 kWh bis 21,31 kWh, die sich gut für den Bedarf an Drehstrom in Haushalten eignen.

In Zukunft wird Dyness immer den Nutzer in den Mittelpunkt stellen und hart daran arbeiten, in andere regionale Märkte zu expandieren und die wichtigsten Vertriebskanäle zu optimieren. In der Hoffnung, dass unsere Produkte einen Beitrag zur sauberen Energiewende in Spanien, Portugal und auf der Iberischen Halbinsel leisten werden.

dyness