Wir machen Ihre Zukunft
Neue Energie Fotovoltaik
Stromerzeugung
Dyness uns der verantwortungsvollen Gestaltung einer möglichst sicheren und umweltfreundlichen Zukunft für Sie und Ihre Familie widmen

Dyness debütiert auf der RE+ 2022 mit dem neuen Produkt Orion

2022-09-27

Einleitung: Am 19. September 2022 wurde die 19. North American Smart Energy Week and International Solar Energy Exhibition and International Energy Storage Exhibition (RE+ 2022) im Anaheim Convention and Exhibition Center in Kalifornien, USA, feierlich eröffnet. Dyness war mit seinem neuen Hochspannungsbatteriesystem Orion und einer Reihe von Starprodukten vertreten und glänzte auf der Messe.


Teil 1 März in Nordamerika glänzt Show Review

Die RE+ ist derzeit die größte Fachausstellung und -messe der Solarenergie- und Energiespeicherbranche in Nordamerika und sogar in der Welt, und sie ist auch eine der erfolgreichsten und einflussreichsten internationalen Ausstellungen der Branche. Als weltweit einflussreicher Anbieter von Lithiumbatterie-Energiespeicherprodukten bringt Dyness auf den nordamerikanischen Markt Hochspannungs-Energiespeicherprodukte, Haushalts-Niederspannungs-Energiespeicherprodukte und Wohnmobil-Batterien, die auf der Grundlage der neuesten Technologie für zahlreiche Anwendungsszenarien entwickelt wurden.


Teil 2 Das neue Produkt Orion-Serie wird schockierend eingeführt

Dyness Die Orion-Serie ist ein neues wandmontiertes Hochspannungs-Lithium-Eisenphosphat (LFP)-Batteriespeichersystem für den Hausgebrauch. Die Batterie ist modular aufgebaut und lässt sich flexibel erweitern oder verringern. Sie kann drei Energiespeicherbatterien mit unterschiedlichen Kapazitäten bereitstellen, die den unterschiedlichen Energiebedarf der Kunden decken können. Das Batteriemodul verfügt über ein zusätzliches Atemlicht, unterstützt die individuelle Gestaltung in Schwarz und Weiß sowie die Schutzart IP65, hilft den Kunden bei der Energieautarkie und bietet eine Vielzahl von Systemkombinationen und wandmontierten Layouts. Die zusätzlichen Vorteile dieser Produkte haben dazu geführt, dass die Produkte der Orion-Serie bei ihrer Vorstellung sehr beliebt waren.

Darüber hinaus unterstützt es 5 parallele Erweiterungen, Schutzart IP65, flexible Erhöhung oder Verringerung der internen Module, unterstützt die Wandmontage der Powerbox und unterstützt die parallele Verbindung von mehreren Clustern, der Anschluss der Module erfordert keine Verkabelung, und das Starprodukt Tower T10 ist ebenfalls einfach zu installieren. Auf dem Messegelände zog es viele Kunden an, die zum Stand kamen, um zu verweilen und zu diskutieren.

稿定设计导出-20220923-100530.jpg

Dyness hat außerdem die neuen Wohnmobilbatterien RV12200 und VB4850 auf den Markt gebracht, die für Reisen im Freien geeignet sind. RV12200 verwendet die LFP- statt der Blei-Säure-Technologie und kann bis zu 8 Einheiten parallel schalten. Sie vereint die Vorteile einer hohen Kapazität, eines kompakten Designs, einer einfachen Installation und Konfiguration sowie einer guten Temperaturbeständigkeit und Stabilität. Eine weitere VB4850, die speziell für komplexe Anwendungsszenarien im Freien entwickelt und hergestellt wurde, kann sich an wechselnde Witterungs- und Temperaturbedingungen anpassen, bietet eine höhere Sicherheit und eine längere Lebensdauer und ist eine der besten Batterien für Deep Cycle. Beide RV-Batterien können in Freizeitfahrzeugen, Solarpanel-Anwendungen und Booten sowie in Flughäfen, medizinischen Einrichtungen und an Orten, an denen Deep-Cycle-Batterien benötigt werden, eingesetzt werden.

Teil 3 Analyse der Aussichten auf dem US-Markt

Die Vereinigten Staaten haben sich das Ziel gesetzt, bis 2035 eine kohlenstofffreie Stromerzeugung und bis 2050 Kohlenstoffneutralität zu erreichen. Im Zusammenhang mit der globalen Kohlenstoffneutralität ist es für die Vereinigten Staaten zwingend erforderlich, die Kohlenstoffemissionen zu reduzieren und die Energiewende zu beschleunigen. Auch die Regierungen der Bundesstaaten haben sukzessive Pläne für 100 % erneuerbare Energien vorgelegt, die vorsehen, dass zwischen 2030 und 2050 schrittweise eine 100 %ige Stromerzeugung aus sauberer Energie erreicht wird. Um das Ziel der Kohlenstoffneutralität zu erreichen, haben die Vereinigten Staaten den Elektrifizierungsplan beschleunigt und die erneuerbaren Energien als Hauptstromerzeuger gefördert. Laut EIA-Statistiken werden die Vereinigten Staaten im Jahr 2020 12,3 GW an installierter Photovoltaikkapazität hinzufügen, was immer noch den größten Kapazitätszuwachs in der Geschichte unter dem Einfluss der Epidemie darstellt.

Laut SEIA-Statistiken werden 2020 in den Vereinigten Staaten insgesamt 3,1 GW an neuer Photovoltaikkapazität für Haushalte und Gemeinden installiert, und 2025 werden es 5,4 GW sein; der Anteil der neu installierten Photovoltaikkapazität für Haushalte, die mit Energiespeichern ausgestattet ist, wird von 3,9 % im Jahr 2019 auf 24 % im Jahr 2025 steigen. Es wird geschätzt, dass im Jahr 2025 die neu installierte Kapazität von Energiespeichern unter den neu installierten Haushalts-Photovoltaikanlagen + Energiespeichern 3,34 GWh erreichen wird, und die Gesamtenergiespeicherkapazität der Haushalte wird 11,2 GWh erreichen; die neu installierte Photovoltaik-Kapazität bei industriellen und gewerblichen Nutzern wird im Jahr 2020 1,43 GW betragen. Im Jahr 2025 wird sie auf 2,15 GW ansteigen, und die neue Energiespeicherkapazität bei den industriellen und gewerblichen Nutzern wird 16,3 GWh betragen.

Auf der Grundlage der oben genannten Schätzungen des Marktes sagen sie voraus, dass der US-Energiespeichermarkt in den nächsten fünf Jahren eine schnelle Expansionsphase einleiten wird. Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate beträgt 37,5 %.

微信图片_20220921100103 (2).jpg

Teil 4 Dyness stabilisiert den nordamerikanischen Markt

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2017 hat Dyness einen Schritt nach dem anderen gemacht. Mit seinen starken F&E- und Produktionskapazitäten und seiner ausgezeichneten Servicequalität hat Dyness hervorragende Produkte in vielen Energiespeicherbereichen entwickelt und eine Reihe von Patenten erhalten. Die Gruppe hat an Einfluss und Ansehen gewonnen. Auf der RE+-Messe trat Dyness zum ersten Mal in Erscheinung und bildete einen guten Start für die Verankerung der Marke Dyness auf dem nordamerikanischen Markt.

Die Zukunft kann erwartet werden. Ich bin davon überzeugt, dass Dyness mit den unermüdlichen Bemühungen von Dyness und der Unterstützung unserer Kunden die Erwartungen erfüllen und zu neuen Höhen aufsteigen wird!


dyness