Wir machen Ihre Zukunft
Neue Energie Fotovoltaik
Stromerzeugung
Dyness uns der verantwortungsvollen Gestaltung einer möglichst sicheren und umweltfreundlichen Zukunft für Sie und Ihre Familie widmen

Dyness auf drei Messen in Europa und Afrika, um die Anwendung sauberer Energie in der Welt zu fördern

2024-02-18

Im Februar war Dyness in Europa und Afrika auf drei Messen vertreten, um das Jahr mit einem Paukenschlag zu beginnen und einen Beitrag zur Förderung und Anwendung sauberer Energie und grüner Entwicklung in der Welt zu leisten.

Genera 2024, Glänzend in Spanien

Genera, eine der wichtigsten internationalen Messen im Bereich Energie und Umwelt in Spanien, wurde vom 6. bis 8. Februar im Internationalen Kongress- und Ausstellungszentrum von Madrid offiziell eröffnet und versammelte Partner aus der ganzen Welt, die Europa dabei helfen wollen, kohlenstoffneutral zu werden.

Als einer der wichtigsten Akteure in der spanischen Region präsentiert Dyness erneut seine wichtigsten Produkte wie das Niederspannungsbatteriemodul DL5.0C für den Haushalt und die Hochspannungsprodukte Rack HV4 für Industrie und Gewerbe. Seit der Ausstellung wurden die Produkte von Dyness vom lokalen Markt gut aufgenommen und zogen viele Besucher an.

Eines der Highlights der Ausstellung ist die Rack HV4-Serie mit einer Spannung von bis zu 563,2 V, die netzunabhängig arbeiten kann. An Orten, die nicht durch große Stromnetze abgedeckt sind, wie z. B. abgelegene Bergregionen, Inseln, Stadtviertel, Kommunikationsbasisstationen, Straßenbeleuchtungen und Touristenattraktionen usw., können sie aufgrund ihrer Wirtschaftlichkeit und großen Kapazität zur Deckung des gesamten Strombedarfs und ihrer Zuverlässigkeit teilweise oder vollständig Dieselgeneratoren ersetzen.

‍ENEXPolen für eine grüne Zukunft in Osteuropa

Die Renewable Energy Expo (ENEX) 2024 in Kielce, Polen, fand am 7. und 8. Februar auf dem Internationalen Messegelände in Kielce, Polen, statt.

Die Enex Poland ist die größte Messe für saubere Energie in Polen und zieht jedes Jahr Unternehmen aus der ganzen Welt an. Dyness stellte seine führenden Technologien und Lösungen im Bereich der optischen Speicherung vor, darunter Haushaltsspeicher, industrielle und kommerzielle Energiespeicher, tragbare Energiespeicher und Balkonspeicher sowie viele andere meistverkaufte Produkte, die auf dem polnischen Markt große Beachtung fanden.

Die Besucher vor Ort bekundeten großes Interesse an den Technologien und Produkten von Dyness, insbesondere an den Hochspannungs-Haushaltsspeichern der Serien Tower T und Tower Pro TP, die für eine adaptive, blind-plug-fähige Stapelinstallation programmiert werden können und für die Nutzer einfach zu bedienen und mit geringen Betriebs- und Wartungskosten verbunden sind. Der Tower T14 zum Beispiel hat eine Kapazität von 13,4KWh, die eine vierköpfige Familie täglich mit Strom versorgen kann. Darüber hinaus wurde diese Serie erfolgreich mit der bekannten Wechselrichtermarke Kostal kombiniert, was den Nutzern mehr Auswahlmöglichkeiten bietet. Die SerieTower Pro TP mit LED-Anzeigeleuchten zeigt extern die Batteriekapazität und den Arbeitsstatus an, was den Nutzern eine intuitivere Anzeige des Betriebsstatus des Produkts ermöglicht. Zur gleichen Zeit, die Reihe von Produkten, um die RS485-Kommunikationsschnittstelle zu erhöhen, um eine längere Strecke Übertragung zu erreichen, schützen die Schaltung Chip; Unterstützung VPP und andere Multi-Szenario-Anwendungen und Fernüberwachung Funktionen.

Laut der European Photovoltaic Industry Association, die im Dezember 2022 den "2022-2026 European Household Storage Market Outlook" veröffentlichte, wird erwartet, dass Polen zwischen 2022 und 2026 das drittgrößte Land nach Deutschland und Italien sein wird, was die Gesamtzahl der neu installierten Haushaltsspeichersysteme angeht. Polen ist einer der größten Märkte für Energiespeichersysteme für Privathaushalte in Osteuropa, und Dyness wird den Markt in Polen und der osteuropäischen Region weiter fördern, um die grüne Zukunft Polens und der gesamten osteuropäischen Region zu unterstützen.

‍DieSolar Show Africa 2024, die das Wachstum in Südafrika ankurbelt

Vom 7. bis 9. Februar war Dyness auch aktiv an der The Solar Show Africa beteiligt, einer der größten Messen für saubere und erneuerbare Energien in Afrika.

Als bekannter Name in Südafrika zog Dyness auf der Messe große Aufmerksamkeit auf sich. Dyness präsentierte eine Reihe von Kernprodukten, wie das Niederspannungs-Batteriemodul DL5.0C, das sich durch ein leichtes Design auszeichnet und die Wand-, Boden- und Stapelmontage unterstützt, wodurch es wenig Platz benötigt. Darüber hinaus unterstützt es die Überwachung des Batteriestatus in Echtzeit und die Aktualisierung des Programms aus der Ferne für eine einfache Wartung. Gleichzeitig ist das weltweite technische Supportteam von Dyness in der Lage, den Benutzern eine schnelle Reaktion und einen zeitnahen Kundendienst zu bieten.

Auf der Messe tauschte sich Dyness auch eingehend mit lokalen Partnern über die Zusammenarbeit aus und trug mit seiner globalen Erfahrung zur nachhaltigen Entwicklung Südafrikas und zu Marktdienstleistungen bei. Als integraler Bestandteil des globalen Marktes Dyness wird sich Dyness weiterhin auf seine Produkte konzentrieren und zu einer nachhaltigen Zukunft Südafrikas beitragen.

Durch die Teilnahme an den drei oben genannten Messen hat Dyness der Welt seine Stärke und seine Errungenschaften im Bereich der sauberen Energie demonstriert und gleichzeitig der grünen Entwicklung in Europa und Afrika neuen Schwung verliehen. Auch in Zukunft wird Dyness die Entwicklungsperspektive von Technologie und Innovation beibehalten, damit jeder Nutzer Energiespeicher unbesorgt und vertrauensvoll nutzen kann und die Welt bei der Förderung nachhaltiger Energie und beim Aufbau einer grünen Zukunft unterstützt wird.

dyness